Allg.Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) & Service (Stand Januar 2018)

 

Kaufvertrag

Kauf auf Probe: Bei Impuls-Kalender GmbH kaufen Sie auf Probe, d.h. der Kaufvertrag wird erst nach Ablauf von 14 Tagen, nach Erhalt der Ware, wirksam.

Vertragspartner: Bei Bestellungen über den Impuls-Kalender-Webshop, per E-Mail, telefonisch, schriftlich, oder über Telefax, ist der Vertragspartner des Bestellers Impuls-Kalender GmbH, Dorfstr. 16, 86577 Sielenbach OT Tödtenried.

Bestellung:

Per Telefon: 08258/99980 • Per Telefax: 08258/928432 • Per E-Mail: info@impuls-kalender.de • Per Brief oder Postkarte: Impuls-Kalender GmbH, Dorfstr. 16, 86577 Sielenbach OT Tödtenried • oder bestellen Sie ganz einfach rund um die Uhr über unseren Web-Shop: www.impuls-kalender.de

Lieferung:

- Innerhalb 1 Woche, sofern Sie keinen Liefertermin nennen, vorausgesetzt der Artikel ist sofort lieferbar.

- Im 24-Stunden-Service für zusätzlich 29,95 €

Kann ein Artikel ausnahmsweise nicht oder nicht sofort geliefert werden, erhalten Sie Nachricht. Selbstverständlich können Sie dann Ihre Bestellung ändern oder widerrufen. Falls wir Ihnen ausnahmsweise einen in Qualität und Preis vergleichbaren Artikel schicken, sind Sie selbstverständlich nicht zur Annahme verpflichtet und können diesen kostenlos zurückschicken.

Zahlungsbedingungen (gültig für Lieferungen innerhalb Deutschlands)

a)       Per Bankeinzug :

Bei Bezahlung per Bankeinzug (Bonität vorausgesetzt) wird der fällige Betrag von Ihrem Konto abgebucht. Sie erhalten mit Zusendung der Ware eine Rechnung. Die Abbuchung erfolgt in der Regel ein paar Tage nach dem Versand der Ware. Hinweis: Klein- und Erstbestellungen oder bei unvollständigen Adressdaten liefern wir durch Vorauskasse. In diesem Fall erhalten Sie nach der automatischen Bestellbestätigung separat eine neue Auftragsbestätigung von unserer Auftragsabteilung mit der Bitte um Vorauskasse zugesandt. Rechnungsaussteller ist die IMPULS-Kalender GmbH - Dorfstr. 16 - 86577 Tödtenried - Tel. 08258/99980 - Fax 08258/92 84 32 - Steuer-Nr. 103/129/2068 - UST-ID: DE 154477752 - HR Augsburg HR-B 13017.

b)       Per Überweisung:

Bei Bezahlung durch Rechnung (Bonität vorausgesetzt) wird Ihnen die Ware zusammen mit einer Rechnung zugesandt. Zahlungsziel: 30 Tage ohne Abzug. Die Lieferung bleibt jedoch grundsätzlich vorbehalten. Klein- und Erstbestellungen oder bei unvollständigen Adressdaten liefern wir durch Vorauskasse. In diesem Fall erhalten Sie nach der automatischen Bestellbestätigung separat eine neue Auftragsbestätigung von unserer Auftragsabteilung mit der Bitte um Vorauskasse zugesandt. Rechnungsaussteller ist die IMPULS-Kalender GmbH - Dorfstr. 16 - 86577 Tödtenried - Tel. 08258/99980 - Fax 08258/92 84 32 - Steuer-Nr. 102/129/20237 - UST-ID: DE 154477752 – Handelsregister in Augsburg HR-B 13017.

c)       Per Kreditkarte:

Sofern Sie die Bezahlung Ihrer Rechnung mit VISA- oder MASTERCard-Kreditkarte vornehmen möchten, bitten wir um Mitteilung

1) des Kreditkarten-Namens (VISA oder MASTERCard)

2) der Kreditkarten-Nummer (16 Zahlen)

3) der Gültigkeitsdauer Ihrer Kreditkarte (Monat/Jahr)

Bitte senden Sie uns diese drei Informationen umgehend nach Abschluss Ihrer Bestellung im Internetshop unter Angabe der Bestell-Nummer per FAX an 08258/928432, oder geben Sie uns diese telefonisch unter Tel. 08258/99980 durch. Eine Übertragung dieser Daten in unserem Internetshop ist zur Zeit nicht möglich.

Lieferungen ins Ausland:

Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich durch Vorauskasse. Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten je nach Land (EU/restliches Europa/Amerika/Asien/Australien) von den innerdeutschen Lieferungen teilweise erheblich abweichen.

HINWEIS: Die aus Österreich, aus der Schweiz und aus Italien bei Impuls-Kalender GmbH eingehenden Bestellungen werden automatisch an die Vertretungen im jeweiligen Land weitergeleitet. Auf die dortigen Preise, Liefer- und Zahlungskonditionen haben wir keinen Einfluss.

Versand und Versandkosten:

Die Versandkosten (bestehend aus Porto- und ggf. Verpackungsanteil) sind abhängig vom Gewicht Ihrer gesamten Bestellung, und werden im Gesamtbetrag der zu begleichenden Rechnung ausgewiesen. Die Versandkosten sind nur gültig für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Sofern Sie mehr als 5 Stück Kalender bestellen, aber keine Einzelverpackung wünschen, bitten wir dies unbedingt anzugeben. Die Lieferung erfolgt dann im großen Umkarton á 2,98 €/Stück. Besteller aus dem Ausland beliefern wir nur gegen Vorauskasse bzw. Kreditkartenzahlung, und unter Berücksichtigung der internationalen Paketgebühren. Falls Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen unter Tel. 08258/99980 oder Fax 08258/928432 oder unter info@impuls-kalender.de gerne zur Verfügung. Beispiel für die Versandkosten: Beim Kauf eines Original-Leitspruch-Tages-Kalenders beträgt der Verpackungsanteil 1,55 €, und der Portoanteil 5,95 € (inkl. 19% USt.). Wir beliefern ausschließlich durch Postpaket und gegen Abliefernachweis beim Empfang der Ware. Achtung: unsere Warensendungen passen nicht in Ihren Briefkasten! Bearbeitungsgebühr bei von der Rechnungsadresse abweichender Versandanschrift: 3,50 € pro Adresse.

Gebrauchte Batterien: Gebrauchte Batterien können Sie bei Impuls-Kalender GmbH und allen öffentlichen Entsorgungsstellen in Ihrer Nähe zurückgeben.

Weinbestellung: Für Ihre Weinbestellungen gelten dieselben Geschäftsbedingungen und Serviceregeln. Unsere Preise gelten je Flasche à 0,75 l, wenn nicht anders vermerkt.

Gerichtsstand: Der Gerichtsstand ist Augsburg.

Gültigkeit des Angebotes: Die Angebote dieses Kataloges sind gültig bis zum Erscheinen eines neuen Kataloges

Gewährleistung: Die gesetzliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre

Schufa: Die Impuls-Kalender GmbH wird  vor Durchführung der Bestellung bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, eine Auskunft einholen. Im Falle nichtvertragsgemäßen Verhaltens (z. B. Forderungsbetrag nach Kündigung bei unbestrittener Forderung) übermittelt die IMPULS-Kalender GmbH diese  Informationen an die SCHUFA. Bis zur endgültigen Abwicklung der Geschäftsbeziehung, insbesondere aber für die Dauer einer Ratenzahlungsvereinbarung oder der Gewährung eines Verfügungsrahmens, kann die IMPULS-Kalender GmbH hierüber ebenfalls Auskünfte erhalten. Vertragspartner der SCHUFA sind vor allem Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften. Daneben erteilt die SCHUFA auch Auskünfte an Handels-, Telekommunikations- und sonstige Unternehmen, die Leistungen und Lieferungen gegen Kredit gewähren. Die vorgenannten Datenübermittlungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz nur erfolgen, soweit dies nach der Abwägung aller betroffenen Interessen zulässig ist. Bei der Erteilung von Auskünften kann die SCHUFA ihren Vertragspartnern ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren). Ich kann Auskunft bei der SCHUFA über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und Score-Verfahren enthält ein Merkblatt, das auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird. Ebenso kann ich mich über die SCHUFA im Internet unter www.schufa.de informieren. Die Service- Adresse der SCHUFA lautet: SCHUFA Holding AG, Privatkunden Service Center, Postfach 10 34 41, 50474 Köln.

Datenschutz: Bis zum Zeitpunkt der endgültigen Absendung Ihrer Bestellung unter www.impuls-kalender.de werden keine Daten von Ihnen gespeichert. Erst nachdem Sie die Taste „Zahlungspflichtig bestellen“ geklickt haben, speichern wir Ihre Adresse und auftragsbezogenen Daten zur Geschäftsabwicklung und zur Pflege der Kundenbeziehung. Sie erhalten dann umgehend eine Bestellbestätigung inklusive des Widerrufsrechts an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesandt. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitschlichtungsverfahren teilzunehmen. Unsere Kunden und Interessenten erhalten automatisch alle neuen Kataloge. Wir geben die Anschriften unserer Kunden nur zur Bonitätsprüfung und an sorgfältig ausgewählte Unternehmen weiter, deren Produkte für Sie von Interesse sein könnten. Zusätzlich bieten wir Ihnen unseren E-Mail-Newsletter als Serviceleistung an. Selbstverständlich können Sie der Nutzung der Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Schreiben Sie hierzu an: Impuls-Kalender GmbH, zu Hd. des Datenschutzbeauftragten, Dorfstr. 16, 86577 Sielenbach OT Tödtenried.

Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der Impuls-Kalender GmbH.

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Verbraucher haben folgendes Widerrufsrecht (Widerrufsbelehrung):

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an: IMPULS-Kalender GmbH, Dorfstr. 16, 86577 Tödtenried, E-Mail: info@impuls-kalender.de, Fax: 08258/92 84 32

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro inkl. MwSt. nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ergänzende Belehrung über die Erstattungspflicht der Hinsendekosten: Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, erstatten wir Ihnen die Kosten der Zusendung der Ware von uns zu Ihnen („Hinsendekosten“). Machen Sie bei mehreren bestellten Waren nur bezüglich eines Teils der Waren von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, so erstatten wir Ihnen die Kosten der Zusendung dieser Waren, sofern diese Kosten die Kosten für die Zusendung der bei Ihnen verbleibenden Waren übersteigen würden.

Vereinbarung zur Tragung der regelmäßigen Kosten der Rücksendung bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts: Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückgesendeten Ware einen Betrag von 40 EUR inkl. MwSt. nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Individualanfertigungen (Kundenspezifikation): Die den speziellen Bedürfnissen oder Vorgaben des einzelnen Verbrauchers entsprechend angefertigte Artikel, beispielsweise Kalender, die mit einer nach Ihren Vorgaben gedruckter Deckleiste versehen wurden, der individuelle Stempel P3, P4, M3, M4 oder R45, individuelle Spruchkerzen etc., sind von einer Rückgabe und dem Widerrufsrecht ausgeschlossen.

180126_09.08

 

Direkter Kontakt

Impuls-Kalender GmbH
Dorfstraße 16
86577 Sielenbach
Tel.:  08258/99980
Fax:   08258/928432
info@impuls-kalender.de
www.impuls-kalender.de